Home D & eacute; cor DIY: Wie reupholster eine Couch von dir selbst (besonders wenn du ein Anfänger bist) Ein zeitraubendes Projekt, aber es lohnt sich am Ende!! Die Couch in seiner früheren Herrlichkeit, gleich nachdem ich es gekauft habe. Es sah gut aus mit dieser Decke über die Oberseite des abgenutzten Teils! Aber nach zwei Jahren meines Besitzes und wer weiß, wie viele Jahre vor mir war es Zeit für eine Veränderung. Einer, der nicht so viel kostet wie eine neue Couch.... das sind die Schuldigen, wenn sie Kätzchen waren und sich nur für eine Woche kennen gelernt haben... sie sehen jetzt niedlich aus, aber warten Sie, bis Sie sehen, was sie taten! Hier ist der Ort, an dem meine Katzen den Tackstreifen herausholten, damit sie hineinsteigen konnten. Die Identifizierung der ProjectI zog in meine erste echte Wohnung vor etwa zweieinhalb Jahren, und genau nachdem ich zog ich kaufte meine erste echte Reihe von Wohnzimmer Möbel. Ich habe es aus der craigslist, und das Set kam mit einer Couch, Chaiselongue und Couchtisch für nur hundert Dollar! Ich mochte die verbrannte Orangenfarbe der Couch und Chaise Lounge, als ich es kaufte, und der Couchtisch war wunderschön. Sie gingen alle mit meinem Farbschema, das ich in meinem Wohnzimmer hatte! Aber das, was mir nicht gefallen hat, war, dass der Cord-Stoff auf den Sitzkissen begonnen hatte, sich von den Jahren des Gebrauches zu entfernen. Zu der Zeit war es keine große Sache - ich kaufte mir gerade eine Blumendecke in den Farben meines Wohnzimmers und wickelte sie ein, so dass die Couch genauer und abgenutzt aussah. Das hat eine Weile gut gemacht! Gleich nachdem ich das Set bekommen habe, habe ich zwei Kätzchen, Zeus und Oliver, adoptiert. Sie sind meine Babys, aber sie liebten auch die Couch so viel wie ich... so sehr, dass sie buchstäblich darin drinnen sein wollten. Nach ein paar Monaten mit der Couch als Katzenspielzeug (unvorhersehbar an diesem Punkt, weil ich viel gearbeitet habe und sie es tun würden, während ich nicht zu Hause war) zogen sie die linke Seite der Couch auf und benutzten sie als versteckt Und Schlafplatz. Ich habe mir nichts ausgemacht, weil ich mir ziemlich sicher bin, dass ich die Couch gekauft habe, weil ich weiß, dass ich es am Ende hätte, wenn ich mich bewegte - und wenn ich es nicht getan hätte, würde es einfach nur in den Müll geschmissen. Es war eine alte Couch und ich wusste es. Im Dezember 2013 fing ich an, nach neuen Wohnungen zu suchen, weil ich mich näher an meinen Job wenden musste. Und als ich damit anfing, fing ich an, lächerlich schlau zu werden und diese riesigen Projekte zu planen, um alle meine Möbel komplett zu machen. Ich habe mit der Planung von Farben und dem Kauf von Lieferungen im Januar 2014 begonnen. Mein erstes Opfer war der Couchtisch - und hier können Sie über dieses Tutorial lesen! Ich habe mich im März zurückgelegt und weiterentwickelt. Ich habe ein paar Wochen weg von den Projekten, um mich zu bewegen, dann, als ich einmal in meinen neuen Platz im April kam, begann ich die Couch. Nun möchte ich iterieren, dass jede Couch anders ist und du kannst diesem Tutorial nicht genau folgen, besonders wenn deine Couch detaillierter ist als meine. Plus, wenn Sie ein Anfänger wie ich sind, sind Sie verpflichtet, Fehler zu machen. Ich habe viele gemacht - und du musst vielleicht etwas extradieren in der Couch improvisieren, um deine Fehler zu vertuschen (was ich zu tun hatte... viel)! Aber um Fehler zu vermeiden, habe ich meine Gedanken auf mein erstes Projekt sowie Videos aufgenommen, die ich von Profis benutzt habe, die dir zeigen, wie man bestimmte Teile der Couch macht. Ich hoffe, dass Sie das nützlich finden - genießen Sie! Lassen Sie das fertige Produkt Ihre Motivation für Ihr reupholstery Projekt sein! Dinge zu wissen, bevor Sie StartedThis ist nicht ein One-Weekend-Projekt, wenn Sie Vollzeit arbeiten oder mehrere Jobs haben. Aber wenn du die Zeit hast und deine Couch die richtige Struktur ist, kannst du es wohl in fünf oder sechs Tagen von acht bis zehn Stunden am Tag machen, die gerade daran arbeiten (je nach Detail, wie die Couch vor dir zusammengestellt wurde) Bekam es, und dein Niveau von Komfort mit Polsterprojekten). Sei bereit, eine Menge Heftklammern zu ziehen. Was bedeutet, tragen Schuhe, so dass Sie nicht Schritt auf alle Stücke von Metall, die fliegen könnte und Sie sehen sie nicht. Es ist in der Regel eine gute Idee, die Menge des Stoffes und der Wattierung, die Sie benötigen, vollständig zu überschätzen. Ich habe für mein Projekt überschätzt, aber ich hatte noch nicht genug, also musste ich zurück und bekam mehrere weitere Meter Stoff. Seien Sie bereit, Ihr Projekt zu planen, bevor Sie loslegen. Welche Vorräte brauche ich? Ein Notizbuch / Bleistift, für Messungen und notetaking vor und während des Projektes

  1. Ein flexibles Maßband und eine Schere, die Sie nur für Stoff verwenden
  2. Ihre Wahl des Gewebes, aber es muss haltbares Gewebe sein, das für Wiederaufrichtungsprojekte bestimmt ist. In Gewebe speichert, ist dies in der Regel der Stoff auf den riesigen Rollen eher als die kleinen Darts. Ich habe Signature Series Home Decor Fabric in True Red von Jo-Ann Fabric Store (dieser Ort ist genial - ich empfehle Ihnen, Ihren Stoff hier zu kaufen! Sie haben immer AWESOME Verkäufe und Gutscheine, um Ihnen zu helfen, Geld für Ihr Projekt zu sparen!)
  3. Genug Batting oder Schaum, um die gepolsterten Teile der Couch zu decken - ich benutzte Soft n Crafty Polyester Batting - 8 oz. Stanley TR150HL SharpShooter Heavy Duty Heftklammerpistole
  4. Ein Heftklammerpistole und Heftklammern (die du bei Home Depot oder Lowes abholen kannst). Eine regelmäßige nicht-elektrische Heftklammerpistole ist in Ordnung und billig. Wähle eine, die sich in deiner Hand am bequemsten fühlt. Aber als Notiz - deine Hände werden für eine Weile weh tun, wenn du es ständig benutzt, was ich getan habe. Wenn du Zugang zu einer pneumatischen Heftpistole hast, benutze das - um deiner Hände willen!
  5. Zangen zum Herausnehmen von Heftklammern
  6. Ein Gummihammer
  7. Starre Tack Streifen - ich verwendete die von meiner Couch, weil sie noch in gutem Zustand waren, aber falls Sie einige neue kaufen müssen, können Sie sie von Ebay oder Amazon oder Ihrem lokalen Polsterladen erhalten.
  8. Curve-Ease - das ist wie ein flexibler Tack-Streifen - es ist nicht zwingend, aber macht dein Leben so viel einfacher und deine Linien mehr, auch wenn du auf die Seiten und die Rückseite deiner Couch steckst! Du kannst es von eBay bekommen. Ich werde detaillieren, wie es unten verwendet wird.
  9. Cording, wie das von eBay
  10. Schweres Gewinde in der Farbe Ihres Stoffes, den Sie für Ihre Couch verwenden
  11. Staubabdeckung Stoff für den Boden der Couch, wie diese, aber ich wollte Geld sparen, so dass ich ein zusätzliches Blatt, das ich hier herumgelegt hatte.
  12. Extragewebe für die Teile der Couch, die niemand sieht, wie unter den Sitzkissen - das ist in erster Linie eine Geld sparende Sache, aber Sie werden feststellen, wenn Sie die Kissen auf der Couch heben, gibt es ein zusätzliches Stück Stoff Unter den Kissen, die die Quellen bedeckt, aber es ist nicht der gleiche Stoff, den deine Couch hat. Das ist, worüber ich rede. Ich habe ein zusätzliches Blatt für dieses auch verwendet, anstatt, Gewebe für ihn zu kaufen.
  13. Kissenfüllung - Ich habe Poly-fil 10 lb Premium Polyester Faser in Weiß.
  14. Ein Regler, der ein dünnes flaches Metallwerkzeug ist, das man kaufen kann, wie dieses von eBay. Ich hatte nicht einen so habe ich nur einen Flathead Schraubendreher als meine Regler (wahrscheinlich nicht von professionellen reupholsterers empfohlen). Optionale Lieferungen
  15. Neue Beine und Anker für deine Couch! Meiner kam nicht mit irgendwelchen.
  16. Schaum für neue Sitzkissen - Nachdem wir die Abdeckungen von den alten Sitzkissen genommen hatten, war der Schaum noch in toller Form, so dass wir ihn einfach wiederverwenden. Fairfield PF-10 Poly-Fil Premium Faser Gesamtkosten des Projekts (Spezielle Produkte, die ich zu Preisen verwendet habe, die ich bezahlt habe, sowie wo man es bekommt)

Produkt Wo können Sie es bekommen Kosten Polsterung Stoff (Signature Series Home Decor Stoff in True Red), 18 Meter Jo-Ann Stoffgeschäft $ 144.00 Soft N Crafty 8 Unzen Polyester Batting, 12 Meter Jo-Ann Stoffgeschäft $ 41.88 Tacker null Home Depot, Lowes, Ass Hardware $ 15,97 1/2 Zoll Stahl Schwerlast Heftklammern, 2 Packungen Home Depot, Lowes, Ass Hardware $ 6.24 10 Stück Starre Heftklammern Ebay null $ 8,99 Kurve Ease / Pli-Grip (100 Fuß) Ebay null $ 17,50 12 Meter 8/32"Cording, 2er Pack Jo-Ann, eBay $ 8,98 Heavy Duty Red Thread Jeder Handwerksladen $ 1.99 4 Foster Decorative Millwork 2-3 / 4 in. Pine Taper Bun Füße Home Depot $ 23,92 4 Heavy Duty Top Platten (für die Beine) Home Depot $ 10.48

Gesamtkosten des Projekts 279,95, zzgl. MwSt

Denken Sie an all das Geld, das Sie sparen, es selbst zu tun! Jetzt bist du bereit zu starten!! Jetzt hast du geraten, was du brauchst, um das Projekt zu machen, wie viel es kostet, und wieviel Zeit wird es nehmen. Jetzt sind hier die Schritte, um die Couch auseinander zu nehmen und sie wieder zusammenzusetzen!

  1. Planen Sie Ihr Projekt. Das allererste, was du tun musst, bevor du etwas anderes tust, planest dein Projekt. Um adäquat zu planen, musst du zuerst Messungen von jedem Stück sichtbaren Stoff auf der Couch machen. Sie haben drei Arten von Stoff, den Sie verwenden werden: Aussencouch Stoff Cambric (Staubschutz) Innensitz Stoff Hier ist die Art und Weise, dass ich Messungen gemacht habe. Machen Sie einen Tisch mit acht Spalten. Beschriften Sie jede Spalte als untenstehendes Beispiel von meiner Couch. In der ersten Spalte setzen Sie den Namen jedes Stückes, das Sie messen müssen. Dann fülle den Rest des Tisches aus, während du gehst Denken Sie daran - die Messungen, die Sie nehmen, sind nur die Teile, die Sie tatsächlich sehen können. Es gibt mehr Stoff auf der Innenseite versteckt, dass man nicht sehen kann, wo der Stoff geheftet wird, um ihn an Ort und Stelle zu halten. Um diesen zusätzlichen Stoff zu kompensieren, musst du jedem Stück Stoff eine Zulage hinzufügen. Ich habe ein Tutorial gelesen, das nur 2 Zentimeter auf jeder Seite gesagt hat, aber ich habe angefangen, das Projekt zu machen und fand heraus, dass es für mich nicht genug war - also als ich zurückkam, um mehr Stoff zu bekommen, stellte ich sicher, dass ich 4 Zentimeter hinzufügte Jede Seite nur um sicherzugehen. Nur um zu klären - 4 Zoll auf jeder Seite bedeutet, dass Sie 4 Zoll Stoff nach oben, unten, links und rechts von jedem Stück hinzufügen, so dass Ihre Länge wird 8 Zoll länger und Ihre Breite wird 8 Zoll breiter. Für einige Stücke, die übertrieben waren, aber mit einem kleinen Extragewebe ist nicht eine schlechte Sache - besonders wenn Sie am Ende schneiden jedes Stück zu passen, wie Sie anfangen, alles auf irgendwie zu heften. Die extra Länge wird für die äußeren Arme und die Außenseite nützlich sein - das ist, wo ich es brauchte! Ihre Schnittgröße ist die Gesamtmenge des Gewebes, das Sie für jedes Stück benötigen. Für die Watte ist jede Couch anders. Die Art, wie ich herausgefunden habe, wie viel Batting ich brauchte, war durch das Gefühl um die ganze Couch - jeder Teil davon, der sich gepolstert fühlte, zählte ich als Maß für meine Batting. Für meine Couch waren dies die Innenwaffen, Innenseite und Innensitz (über die Federn, aber unter den Kissen). Für die Wimpern fand ich, dass ich nicht so viel Zulage brauchte, also habe ich nur 2 Zoll auf jeder Seite im Gegensatz zu 4.

Stück null Anzahl der benötigten Stücke Länge (Inches) Breite (Zoll) Beihilfe Schnittgröße Außenarm 2 28 34 4 Zoll alle Seiten 36x42 Innenarm 2 28 35 4 Zoll alle Seiten 36x43 Draußen zurück 1 29 79 4 Zoll alle Seiten 37x87 Innenseite 1 28 72 4 Zoll alle Seiten 36x80 Vorderer Fuß der Couch 1 17.5 97 4 Zoll alle Seiten 25.5x105 Sitzkissen Wände 2 6 128 4 Zoll alle Seiten 14x136 Sitzkissen oben / unten 4 27 41 4 Zoll alle Seiten 35x49 Rückenpolster vorne / hinten 6 26 29 2 Zoll alle Seiten 30x33 Cording null 5 N / A 225 8 Zoll 233 Stoff für Cording 5 3 225 8 Zoll 3x233 Cambric Staubschutzhülle 1 38 78. 2 Zoll alle Seiten 42x82 Innensitz Stoff (Federdeckel + Äußeres Gewebe 2 22 70 4 Zoll alle Seiten 26x74 Batting - Innenarm 2 28 37 2 Zoll alle Seiten 32x41 Batting - Innensitz 1 22 70 2 Zoll alle Seiten 24x74 Batting - Innenseite 1 28 74 2 Zoll alle Seiten 32x78

Nun, da Sie die Messungen geplant haben, ist es Zeit, die Stücke herauszuziehen, damit Sie herausfinden können, wie viel Stoff Sie alle zusammen brauchen werden. Dies muss nur eine grobe Schätzung sein, wie alle Stücke in Ihre Rolle Stoff geschnitten werden, so dass Sie wissen, wie viel zu bekommen. Es wird Ihnen auch helfen, zu identifizieren, wie Sie Ihren Stoff schneiden, wie ein Muster, so dass Sie nicht schneiden unangenehmen Formen und am Ende verlieren nützliche Stoff in den Prozess. Bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie breit die Rolle des Stoffes ist, dass Sie ausgewählt haben. Mine war ein 54-Zoll-Roll. Hier ist ein kleines Beispiel von dem, was meine Zeichnung aussah:

  1. Kaufen Sie Ihr Supplies.Now, dass Sie Ihr Projekt gemessen haben, wissen Sie, was Sie benötigen. Verwenden Sie die Lieferungen oben oben, stellen Sie sicher, dass Sie alle Vorräte, die Sie benötigen, einschließlich Heftklammern, Stoff und Batting. Ich landete, um wieder für mehr Stoff zu gehen, weil ich zunächst nur 13 Yards gekauft habe - ich miscount auf meine ersten Messungen und vergaß, das Sitzkissen und das Rückenpolstergewebe einzuschließen. Ich musste zurück und re-ziehen meine Pläne zu sehen, wie viel mehr Stoff würde ich brauchen, und landete mit etwa 18 Meter Stoff insgesamt. Wenn Sie skeptisch über Ihre Messungen sind, ist es ok, ein paar weitere Meter Stoff auf Ihre Messungen nur um sicher zu sein, wenn Sie das Geld haben, um dies zu tun.
  2. Starten Sie Deconstructing Ihre Couch In der Reihenfolge war es konstruiert.Sie ​​lernen viel darüber, wie Sie Ihre Couch wieder zusammen, indem sie auseinander. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um mit der Dekonstruktion Ihrer Couch zu beginnen.
  3. Im Allgemeinen wird der erste Schritt für alle Sofas sein, um ihn umzudrehen und die Beine abzunehmen, dann nehmen Sie die cambrische Staubabdeckung ab. Hier ist die couch, während ich das cambric entfernen und nachdem es entfernt ist.
  4. Dann fangen Sie an, indem Sie alle Heftklammern mit der Zange um die Unterseite der Couch entfernen, also können Sie beginnen herauszufinden, welches Stück Sie zuerst abheben müssen. Diese Heftklammerentfernung wird wahrscheinlich der zeitaufwendigste Teil der Heftklammerentfernung sein - also stellen Sie sicher, dass Ihre Hände vorbereitet sind und jemand, der Ihnen hilft, also dauert es weniger Zeit.
  5. Identifizieren Sie das Stück, das zuerst abgenommen werden muss. Stellen Sie sicher, dass Sie Notizen und Bilder die ganze Zeit, so dass Sie sich erinnern, welche Reihenfolge, um sie wieder auf in! Für mich war der erste Teil zu entfernen, war die Außenseite zurück. Ich entfernte alle Heftklammern und stellte fest, dass die kurzen Seiten des Stoffes durch Tackstreifen gehalten wurden. Um einen Tackstreifen zu entfernen, stecke deine Zange in die Falte des Stoffes ein, wo der Heftstreifen ist und sanft hochheben, wie im Bild unten. Wiederholen Sie die Länge des Heftbandes. Ich musste das für beide Seiten machen - dann um die letzte Seite des Stoffes zu entfernen, musste ich mehr Heftklammern entfernen. Entfernen des Klebestreifens So... viele... heftklammern... (das ist die obere Kante der Außenseite zurück, nachdem ich die Tackstreifen und die Heftklammern von der Unterseite entfernt hatte. Jemand war Heftklammer glücklich! Notizen machen!!!!
  6. HINWEISE ZU ALLEN DU Dies ist kein eintägiges Projekt, so dass Sie wahrscheinlich vergessen werden, wie Sie Dinge gemacht haben. Notizen darüber, wie die Stücke auf die Couch gelegt wurden (welche Seiten waren gegen Heftklammern, etc.), welche Seite des Stückes wurde zuerst aufgestellt, und welche Reihenfolge nehmen Sie die Stücke aus in. Das wird gut, um zu verweisen, wann Sie setzen die Couch wieder zusammen. Nehmen Sie Bilder, wenn Sie brauchen, wie die Stücke gebaut wurden, um Ihnen zu helfen, sich daran zu erinnern, wie man es wieder auf.
  7. Entfernen Sie den Rest der Couch Pieces.This Schritt hängt davon ab, wie Ihre individuelle Couch gebaut wird. Nehmen Sie Notizen darüber, wie Sie Stücke auseinander nehmen, und wenn Sie irgendwelche von ihnen benötigen, um das neue Gewebe neu zu messen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Messung erhalten, speichern Sie es so, dass Sie dies zu diesem Zeitpunkt tun können. Hier sind einige Bilder von meiner Couch, wie ich es dekonstruiert habe. Den Rest des Rückengewebes ausziehen. Dies ist nach dem Ausziehen der vorderen Stoff und Batting. Ich verließ das weiße Stück, weil es noch in guter Form war. Das weiße Gewebe schützt die Watte aus dem Holzrahmen. Den Fuß des Couchgewebes abheben. Hier habe ich einen Arm sowie den Sitz, den Fuß, den Rücken und beide Außenarme entfernt. Die Couch sieht ziemlich nackt aus!! Ein nackter Couchrahmen, der nach oben kommt. Das violette Blatt wurde verwendet, um die Federn zu bedecken. Dann habe ich eine Schicht von Batting und auch Stücke von Karton über die Front angewendet, um zu helfen, die Oberseite des Fußes zu unterstützen.
  8. Starten Sie, die Teile mit dem neuen Stoff zu ersetzen. DIE ERSTEN STÜCKEN Für meine Couch war der erste Schritt, das Gewebe, das die Federn bedeckt, wieder zu heften, weil das alte Gewebe gerissen und Rostflecken hatte. Ich habe ein altes lila Blatt dafür benutzt, weil ich einen herumgelegt hatte und niemand wird diesen Stoff sehen, wenn sie nicht die Couch wieder auseinander nehmen. Dann, nachdem ich das lila Blatt angewendet habe, musste ich eine Schicht von Batting anziehen, um das Gebiet mit den Federn ein wenig weicher zu machen. Ich habe auch eine Schicht von Batting auf den Fuß der Couch aufgetragen, da dieser Teil auch mit Stoff abgedeckt werden würde zur gleichen Zeit wie der Sitz. Dann fing ich an, meinen Stoff zu messen, um auf dem ersten Teil der Couch zu arbeiten, auf den ich zurückgreifen musste - der Fuß der Couch. Das erforderte ein nähen, weil ich die Ecken der Couch in das Fußstück nähen musste. Ich musste auch den Innensitz auf den Fuß sitzen, so dass es ein durchgehendes Stück war. Ich habe ein altes blaues Blatt für meinen Innensitz gearbeitet, so dass ich das teure Wildleder nicht für diesen Teil benutzen musste. Legte die Watte auf den Fuß der Couch, und Zeus hilft mir, den Stoff von der Unterseite der Couch neu zu messen, damit ich die richtige Form bekam. Und hier ist das blaue Blatt, das auf den Couch-Stoff genäht ist und entsprechend wieder auf die Couch geheftet wird. Dann habe ich auch die Wimpern für jeden Arm angefangen, als die nächsten Stücke, die auf meine Couch gehen mussten. Zusammenstellung der Cording! CORDING null Nachdem ich den Fuß der Couch und die Watte für jeden Arm bekommen hatte, war mein nächster Schritt, die Arme zu machen. Zuerst habe ich angefangen, meinen Cording fertig zu machen. Der Cording ist wirklich einfach zu tun - ich Hand nähte den Stoff um den Cording, aber du kannst eine Maschine dafür benutzen (meine war defekt). Schneiden Sie Ihren Cording in die Größe der Stücke, die Sie benötigen, dann nähen Sie den Stoff über sie zu passen, was Sie für jedes Stück benötigen. Für mich brauchte ich fünf Stücke: eine für jede Front des Armes, eine für jede Seite des Armes, und eine, die den oberen Rücken der Couch überspannt. POLSTER DER ARMEN Die Arme im Allgemeinen sind meiner Meinung nach der langweiligste und schwierigste Teil der ganzen Couch. Ich musste eigentlich Tutorial-Videos nachschlagen, um sicherzustellen, dass ich es auf die einfachste und schnellste Art getan habe. Für meine Couch musste ich zuerst die inneren Arme und dann die äußeren Arme machen. Um die inneren Arme zu machen, legte ich den Stoff flach auf den Arm und steckte ihn ein. Dann schneide ich es, um das Gebiet zu passen, so dass ein paar Zentimeter zum Heften. Dann steckte ich den Stoff hinein, wo nötig, und heftig herum. Danach legte ich den Cording neben den Rand mit dem zusätzlichen Stoff, der zum Außenseitenarm gerichtet war, und hebte ihn etwa einen halben Zoll von der Aufzeichnung ab. Unten finden Sie ein äußerst hilfreiches Video von Kim's Polsterung, wenn Sie eine visuelle auf, wie man den Innenarm installieren! Sie tut es ein wenig anders als ich, aber das ist auch der Stil ihrer Couch. Jede Couch ist anders! Bedeckung der Innenwaffen - Kims Polsterung Dies ist Curve Ease oder Ply-Grip. Es ist grundsätzlich ein L-förmiger flexibler Metallstreifen mit Löchern für Heftklammern in einem Ende und Zähnen für den Stoff in der anderen. Hinweis Ich hatte wirklich eine ziemlich schwierige Zeit, Curve Ease zu finden, nachdem ich diese Videos gesehen hatte. Ich habe einige bei eBay gefunden, und Sie können den Link unten verwenden, um einige Ihrer eigenen zu kaufen! POLSTER MIT DEN ARMEN MIT KURVE EASE Curve Ease ernsthaft machte mein Leben einfacher! Es ist im Grunde ein flexibler L-förmiger Streifen mit Löchern in einer Seite für Heftklammern, um ihn an den Rahmen der Couch zu befestigen, und Zähne in der anderen Seite, um den Stoff zu greifen. Sie können es mit regelmäßiger Schere schneiden, um Ihr Stück zu passen. (Obwohl ich nicht empfehlen, mit Ihrem Stoff Schere, so dass Sie nicht stumpf die Klingen). Alles, was Sie tun müssen, ist, die Kurve leicht auf Ihre Couch zu stapeln, die Wattierung nach draußen anwenden (aber nicht zu nah an den Zähnen, wie Sie die Zähne fangen wollen, um den Stoff zu fangen und nicht die Wimpern), dann wenden Sie Stoff und schneiden, um zu passen, So dass etwa ein Zoll Stoff an den Kanten. Nachdem der Stoff auf Sie ist, verwenden Sie Ihren Regler oder Flachkopfschraubenzieher, um den Rand des Stoffes in die Kurve zu bringen. Dann kneifen Sie es, und benutzen Sie einen Gummihammer, um ihn zu versiegeln. Die ursprüngliche Polsterung meiner Couch enthielt keine Curve Ease - es war alles geheftet, und selbst nachdem ich die Couch auseinander genommen hatte, konnte ich nicht herausfinden, wie man die Außenarme wieder anziehen konnte. Ich war unglaublich frustriert, bis ich das Video unten von DIY Polsterung Versorgung über die Verwendung von Pli-Grip, oder Curve Ease entdeckte, um es auf. Ich habe Curve Ease entlang der Oberkante und der vorderen vertikalen Kante des Armes, und Heftklammern auf der unteren und hinteren vertikalen Kanten. Ich empfehle nicht, dies zu tun, da der Stoff auf der Couch weniger stabil ist und eher rückgängig gemacht wird. Als ich gelernt habe, meine Couch zu machen, ist Curve Ease wirklich nur für den oberen Rand der Arme und die Rückseite des Sofa gemeint. Nachdem ich schon meine Arme gemacht hatte, war ich zu pooped, um zurückzukehren und es zu reparieren, also verließ ich es, wie es bei der Curve Ease ist, und ich habe jede Absicht, später einen Tackstreifen zu setzen. Aber, um zu verhindern, dass Sie zusätzliche Arbeit haben, empfehle ich, einen Tack-Streifen für die Vorderkante zu verwenden, Kurve Leichtigkeit für die Oberkante und Heftklammern für die hinteren vertikalen und unteren Kanten - das hilft Ihrem Stoff bleiben am Platz am besten. Ich fand ein anderes Video von Kims Polsterung, das Ihnen zeigt, wie man den Außenarm der Couch mit einer Kombination von Heftklammern, Kurvenfreundlichkeit und Tackstreifen, die das zweite Video ist, installieren kann. Wie benutzt man Ply-Grip (Curve Ease) - DIY Polsterung Versorgung Wie man den Außenarm auf einen Stuhl oder ein Sofa drückt - Kims Polsterung Mein fertiger äußerer arm!! Fertige Kissen! Fertige Sitzkissen! Nachdem ich die vordere Innenseite hinten Teil der Couch gepolstert hatte, war alles ganz glatt Segeln. Hier ist die Vorderseite der Couch mit den Sitzkissen! DER REST DER COUCH Nachdem die Arme fertig waren, waren die meisten der mühsamen Arbeiten, die den Rahmen bedeckten, vorbei. Ich bedeckte dann das Innere zurück, mit zwei Schichten von Batting anstelle von nur einem, weil ich dachte, es brauchte mehr.Ich habe die Cording an den oberen Rand der Couch, dann legte die Außenseite Rückseite der Couch wieder auf. Ich benutzte Curve Ease entlang der oberen Kante neben dem Cording, dann verwendet ein Tack Streifen auf der linken und rechten vertikalen Seiten, die den Rand des Stoffes und Heftklammern von meinen äußeren Armen bedeckt. Dann klopfte ich das Stück den ganzen Weg auf dem unteren Holzteil des Rahmens zu schließen. An diesem Punkt habe ich aufgehört, den Rahmen zu machen, um die Kissen zu machen. Meine Nähmaschine war kaputt und die Mutter meines Freundes ist wirklich genial beim Nähen, also half sie mir, das alte Kissen und die Sitzbezüge zu benutzen, um neue Rücken- und Sitzkissen für die Couch zu machen. Zuerst dekonstruierten wir die Abdeckungen und benutzten sie, um Stücke von Stoffen zu schneiden, die ungefähr die gleiche Größe waren (mit ein paar zusätzlichen Zentimeter Raum auf jeder Messung nur um sicher zu sein). Dann haben wir Reißverschlüsse in die Rückwand der Sitzbezüge eingebaut, um es leicht zu machen, sie abzunehmen und zu waschen, wenn nötig. Nachdem die Reißverschlüsse installiert waren, hielten wir die Wände der Kissen an die Ausschnitte der Sitzkissen und den Boden. Um die Rückenpolster zu machen, messen wir die Länge und Breite der alten Rückenpolster, nähte nagelneue aus dem neuen Stoff und stopfte sie mit dem Poly-Fil-Füllung. Wir schlossen sie auf und alle Kissen waren fertig! Es dauerte etwa 10 Stunden Arbeit, um alles zu erledigen - oder zwei sehr spätes Wochenende. Wenn Sie nicht ein guter Abwasserkanal sind - stellen Sie sicher, dass Sie jemanden haben, der Ihnen helfen kann, die Kissen zusammenzusetzen, denn abgesehen von den Armen der Couch ist dies der schwierigste Teil!!
  9. Beenden Sie Ihre Couch. Der letzte Schritt in den Prozess ist, um den letzten Schliff auf Ihre Couch setzen. Dazu gehört das Heften auf der neuen Kambrischen Staubabdeckung und die Befestigung der Beine. Um Geld zu sparen, anstatt einen neuen Staubschutz zu kaufen, habe ich ein altes lila Blatt benutzt. Ich kippte die Couch auf, und mit Hilfe meines Freundes hebte ich die neue Staubdecke auf die Couch und schneide sie ab. Danach habe ich die Klammern für jedes der neuen Beine angebracht. Ich habe die hölzernen Beine mit einem gehämmerten Metallspray lackiert, um den Rest der schwarzen Metallakzente und Fixierungen in meinem Wohnzimmer zu entsprechen. Ich schraubte die Beine ein, legte die Kissen auf die Couch und war endlich fertig! Hier ist die Rückseite der Couch, fertig... und die Couch fertig von der Seite... und hier ist die vor und nach dem Vergleich! Über die AuthorVictoria ist ein 22-jähriger obsessiver DIYer, der in der wunderschönen Stadt Charlotte, North Carolina mit ihren beiden Katzenbabys, Oliver und Zeus lebt. Sie liebt die Natur, schreibt und schwimmt. Vor anderthalb Jahren begann sie eine Sucht, indem sie eine Tauchkurse durch Scuba Schools International nahm, und jetzt kann sie nicht genug davon bekommen und hat ihre fortgeschrittene Zertifizierung erhalten, mit mehr Klassen zu folgen. Sie ist auch sehr interessiert in Heimat und liebe es, mit Farbe zu experimentieren. Ein weiteres großes Gebiet ist Glutenfreies Kochen. Schauen Sie sich einige der anderen Hubs von Victoria an: Der komplette Leitfaden zur Refinishing eines Kaffeetisches (besonders wenn Sie ein Anfänger sind) Kochen: Mandel verkrustetes Huhn mit Knoblauch Kalk Sauce & amp; Brauner Reis (Glutenfrei) Nägel DIY: Wie man marmorierte Nägel schafft In Fazit.... Reupholstering eine Couch ist bei weitem das schwierigste, aber lohnendste Projekt, das ich bisher gemacht habe. Es ist wirklich etwas anderes in der Lage zu sagen, Gäste,"ich habe das!" Für alle, die ein herausforderndes und erfüllendes Projekt suchen, empfehle ich definitiv dieses Projekt für Sie!

[Stoffe]https://www.takoy.de/